Samsung Knox Manage

Mit der cloudbasierten Enterprise Mobility Management (EMM) Plattform verwalten Sie Ihre Mobilgeräte ganz einfach

Samsung bietet mit Knox Manage eine einfache und sichere EMM-Lösung, welche über Cloud zur Verfügung gestellt wird. Die Enterprise Mobility Management-Lösung ist für Geräte mit Android, iOS oder Windows 10 geeignet — höchste Sicherheit kann jedoch für Samsung Galaxy Geräte mit integrierter Knox-Plattform geboten werden.

Die Unternehmenssicherheit hat für IT-Administratoren oberste Priorität, welche sich um die Verwaltung ganzer Geräteflotten kümmern müssen. Besonders der Aufbau einer dedizierten Infrastruktur kann dabei kosten- und zeitintensiv sein. Samsung Knox Manage bietet hierfür einen einfachen Bereitstellungsprozess zu kostengünstigen Lizenzgebühren.

Samsung Knox Manage

Samsung Knox Manage bietet Ihnen folgende Vorteile:

Geeignet für mehrere Betriebssysteme

Die sensiblen Daten Ihres Unternehmens befinden sich in einem konstanten Fluss. Egal ob CEO, Berufseinsteiger oder Trainees — jeder kann über verschiedene Geräte und mit unterschiedlichen Betriebssystemen auf Firmen-E-Mails, Kundendaten und Finanzinformationen zugreifen.

Mit Knox Manage können IT-Administratoren über eine cloudbasierte Befehlszentrale auf Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen per Fernzugriff zugreifen und diese verwalten. Zu diesen Geräten gehören sämtliche Samsung Geräte mit Android, Tizen* und Windows 10 sowie andere Smartphones und Tablets mit iOS, Android und Windows 10.

Robuste Handhabbarkeit

Mit Knox Manage können IT-Administratoren bestimmte Anwendungen von Smartphones einschränken. So kann sichergestellt werden, dass vertrauliche Geschäftsdaten durch unbeabsichtigte Aktionen der Mitarbeiter nach außen dringen. Dafür stehen mehr als 280 Richtlinien zur Verfügung, darunter Apps für Positiv- und Negativlisten und Websites.

Außerdem können IT-Administratoren die Smartphones nach vordefinierten Ergebnissen verwalten — so kann zum Beispiel der Zugriff auf die Kameras der Mitarbeitertelefone während der Arbeitszeit gesperrt oder eine Ausnahmeregelung für einen bestimmten Benutzer festlegt werden.

Ereignisbasiertes Management

Wenden Sie unterschiedliche Richtlinien je nach Zeit an. Bestimmen Sie flexibel, wann eine bestimmte App ausgeführt wird.

Verfolgung des Gerätestandorts

Nach Erlaubnis durch den Benutzer können IT-Administratoren regelmäßig den Standort des Geräts überprüfen.

Einschränkung auf die Arbeitsanwendung

Mit Knox Manage können IT-Administratoren das Gerät für eine bestimmte App über den Kiosk-Modus sperren.

Remote IT-Support

IT-Administratoren  können dank der Echtzeit-Geräteüberwachung die aktuelle GPS-basierte Position aller verwendeten Geräte (nach Zustimmung der Mitarbeiter) verfolgen und allen Gerätebesitzern – ohne die Telefonnummer zu benötigen – eine Nachricht senden.

So kann den Mitarbeitern schneller geholfen werden, damit der Betriebsablauf weiterhin effizient fortgeführt werden kann.  Wenn ein Gerät als verloren oder gestohlen gemeldet wird, kann die IT-Abteilung es zudem aus der Ferne lokalisieren, sperren, neu starten und den Inhalt löschen.

*Tizen Wearables werden bald unterstützt.

Seite teilen